·         Clubmeisterschaften 2011 – Endspiele
17. 09. 2011 ab 12 Uhr auf unserer wunderschönen Anlage.

·         Jahresabschlussfeier 2011
17. 09. 2011 ab 19:00 Uhr im Tennishaus. Die Agenda mit ganz vielen Überraschungen findet Ihr als PDF in Anhang. Ganz besonders hingewiesen sei auf die „Alten Tenöre“, die dank besonders guter Beziehungen des Vorstandes völlig kostenfrei für dieses Event verpflichtet werden konnten.

Erstellt auf einem Mac

Platz 2  TC Biebergemünd

 

Nach dem zweiten Unentschieden im zweiten


Spiel, zufriedene Gesichter bei den


Herren 65 II.



v.l.:


Rudi Jackel, Klaus Klokow, Anton


Fingerhut, Thomas Dickert und


Harald Richter.

Bebauungsplan

Männer 60, Gruppenliga

Auch die Hürde in Dreieichenhain meisterte die Lang-Truppe in überzeugender Manier mit einem 6:0-Auswärtssieg. Lawitschka, Appel und Klockow gewannen ihre Einzel souverän. Nur Lothar Walter musste über den Champions-Tiebreak gehen und verletzte sich auch noch bei seinem Sieg. Auch die Doppel mit Lawitschka/Lang und Appel/Klockow wurden sicher nach Hause gebracht.

Für eine faustdicke Überraschung sorgten die Männer 30 im Bezirksoberliga-Nachholspiel gegen Götzenhain. Der bis dato verlustpunktfreie Spitzenreiter und letztjährige Gruppenligist stellte sich in Biebergemünd vor und fuhr ohne Punkte wieder nach Hause. Mit durchweg starken Leistungen überzeugten die Biebergemünder. Manuel Jackel (6:2, 6:4), Markus Reitz (7:6, 7:5), Oliver Winkel (6:4, 6:0), Hendrik Jung (6:4, 1:6, 6:4) und Holger Sattler (6:1, 6:7, 6:4) sorgten bereits nach den Einzeln für die Vorentscheidung. Das eingespielte Doppel Markus Reitz/Hendrik Jung siegte zum 6:3-Endstand. Mit diesem Überraschungserfolg verlassen die Männer 30 das Tabellenende der sehr ausgeglichenen Bezirksoberliga.

Für mehr Info bitte anklicken

Hier geht es direkt zur Anmeldung

HTV Turnier Seite

bitte anklicken

Frauen 50, Bezirksoberliga

Die Dauerbrennerinnen aus Biebergemünd sind nach dem 4:2-Heimerfolg gegen die TGS Bieber Offenbach schon vorzeitig Meister. Silvia Walter und Erika Hofacker verloren zwar ihre Einzel, aber auf ihre Mannschaftskolleginnen Lucia Fingerhut und Uta Wegner war an diesem Tag Verlass. Somit stand es nach den Einzeln, für die Biebergemünderinnen ungewohnt, nur 2:2. Die Doppel waren heiß umkämpft und gingen beide zum 4:2-Sieg an die Fingerhut-Truppe. Walter/Wegner und Lucia Fingerhut mit ihrer zuverlässigen Doppelpartnerin Doris Link machten die vorzeitige Meisterschaft perfekt.